Marcus



Durch den durchaus empfehlenswerten „Stay Forever“-Podcast habe ich in den letzten Tagen wieder etwas Bock auf Retro-Gaming bekommen – jaja, mal wieder. Aber was könnte man an einem frühjährlichen Samstag besseres zu tun haben, als Zak McKracken zu spielen? Eben. Die Auswahl an durchaus ScummVM-kompatiblen Maschinen in meinem Bestand ist […]

Retro-Samstag: Zak McKracken mit ScummVM auf dem iPad




Seit Jahren benutze ich schon LastPass als Passwort-Manager um meine (manchmal auch sicheren) Kennwörter sehr bequem auf allen möglichen Devices verfügbar zu haben und zu verwalten. Dummerweise wurde jetzt gerade angekündigt, dass die kostenlose Version massiv im Funktionsumfang beschnitten bzw. eingeschränkt wird.   Benutzt man aktuell LastPass bspw. auf einem […]

Ciao LastPass – Hallo bitwarden!


Ich setze seit einiger Zeit schon Pi Hole ein, dadurch hat sich bei mir die lästige Werbung im Netzwerk schon stark verringert – bis auf YouTube wenn ich auf meinem Android TV glotzen will. Ja, natürlich müssen Content-Creators Geld verdienen. Früher war die angezeigte Werbung noch einigermaßen erträglich, heutzutage bin […]

Youtube und Werbung auf dem Fernseher – nervig!




Erinnert sich noch jemand an Furby, DEM „muss-ich-haben“-Spielzeug der 90er? Wäre es nicht fabelhaft, dem ollen Ding wieder Leben einzuhauchen und wirklich sinnvoll zu nutzen? Mit „Furlexa“ hat Zach genau diesen Plan umgesetzt: Mit einem staubigen Furby, einem preisgünstigen Raspberry Pi Zero W und einigen Kleinteilen ein voll funktionales Alexa-Interface […]

Furlexa: Furby und Amazon Echo verheiratet





Firefox ist bei mir seit einigen Tagen wieder ein Thema, allerdings mehr berufsbedingt statt aus Überzeugung. Interessanterweise nutzt Firefox in der aktuellen Version (getestet: Firefox Quantum 61.0.1) nicht den lokal vorhandenen Zertifikatssspeicher, so dass man mit selbst erstellen Zertifikaten im Unternehmen evtl. auf Probleme trifft – etwa die Dauer-Meldung: „Achtung, […]

Firefox und die Windows-Systemzertifikate


Ich benutze schon seit einigen Jahren das Programm „LastPass“ um meine Kennwörter und Benutzernamen zu verwalten, allerdings mehr aus Bequemlichkeit und Ignoranz. Das Browser-Plugin funktioniert hervorragend, allerdings gibt es – im Gegensatz zur Desktop-Version – keine kostenfreie Variante. Den Wechselprozess / Migration inkl. aller Daten (d.h. Logins und Passwörtern) zu […]

Von Lastpass nach Keepass und MiniKeePass (iOS)


Es ist mal wieder soweit: Ich darf ein neues Produkt ausprobieren und darüber offiziell berichten. Mit dem Alter entwickelt man ja mitunter seltsame Macken, einen Riesenspaß an allen möglichen Haushalts-Gadgets gehört definitiv dazu. Heute also: Comfort Intense Weichspüler und Wäscheparfüm. Durch Milla von trnd ausgewählt habe ich also vor einigen Tagen […]

Comfort Intense Weichspüler & Wäscheparfüm