Die PS3 als Briefbeschwerer


Tja, manchmal sollte man auch “bekannten” Größen nicht blind vertrauen: Kaum hat Waninkoko seine “Custom Firmware” für die PS3 veröffentlicht (ja, mit Backup Manager UND PlayStation Network-Unterstützung) mehren sich die Hilferufe von verzweifelten PS3-Besitzern die mit dem Flashvorgang einen PS3-Ziegelstein (engl.: “Brick”) produziert haben – Gratulation und Kudospunkte garantiert.

Logo, die Versuchung ist groß – aber gerade im Anbetracht der “Frische” der PS3-Entwicklerszene sollte jeder normal denkende Mensch vorsichtig sein – und so sehr Schwachmaten wie Mathieu mit ihrer andauernden “Ich hab’s gewusst”-Schwafelei auch nerven: Sie haben’s tatsächlich prohphezeit…. ;)

Don’t mess with the LV2.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.