Gestrandete Typen auf einer Insel..


Sterbenslangweilig – so habe ich jedenfalls bis vor einigen Wochen gedacht. Ich rede natürlich von „Lost“, eine der (wirklich!) wenigen Serien, die sich lange von mir versteckt halten konnten. Nunja, da in den USA jetzt mittlerweile die 4te Staffel angelaufen ist, habe ich mir in einer lichten Minute einfach mal 1-2 Folgen angeschaut – und bin jetzt mit der zweiten Staffel fast fertig. Doch etwas gut das ganze, irgendwie. ;)

Also: Nur noch knappe 25 Folgen dann bin ich endlich Up-to-date und kann mich an den wöchentlichen Rythmus gewöhnen..

Update:
FERTIG!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.