Xbox: abgx360 v1.0.2 mit Wave 4-Unterstützung 3


Kein Tag mehr ohne Xbox-News? Nicht heute! Das offizielle Update von agbx360 ist endlich da:

Die Änderungen umfassen u.a. folgende Punkte:
  • Unterstützung von Wave 4 PFI/Video
  • Unterstützung von SS v2
  • Neue Überprüfung auf DMI-Beschädigungen, welche die Datenbank seit dem 14.06.2009 nutzt
  • Möglichkeit auch die Spieledaten zu verifizieren, auch wenn keine Xex/SS-Ini vorhanden ist und kein Autofix durchgeführt werden soll
  • Unterstützung von Avatar-Awards
  • Option die bevorzugte Sprache zu wählen beim Anzeigen von Zeichen aus der Xex-Titelquelle
  • Drag&Drop-Unterstützung im GUI-Anzeigefeld

Etc, etc – alle weiteren Details finden sich im englischen ReadMe und sogar auch ohne Übersetzungsfehler. ;) Witzig ist alleine noch folgender Hinweis:

Special Note: It’s recommended to wait for iXtreme LT (Lite Touch) before you play any more backups or originals on an unbanned console flashed with custom firmware.

Ganz klar. Wer demnach eine geflashte, aber noch ungebannte Konsole im Besitz hat: Kein Backup und auch kein Originalspiel mehr einlegen bis zum Erscheinen der iXtreme LT-Firmware. Kann ja nicht mehr lange dauern. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Gedanken zu “Xbox: abgx360 v1.0.2 mit Wave 4-Unterstützung

  • Guru

    Leider geht das runterpatchen von Wave 4 auf Wave 3 bei der neuen version nicht mehr. Also wer die neue Firmware noch nicht drauf hat lieber warten;-)

  • trebo

    „Kein Backup und auch kein Originalspiel mehr einlegen bis zum Erscheinen der iXtreme LT-Firmware“

    soll das auch für die ungebannten Offline Spieler gelten ?

  • Marcus Autor des Beitrags

    So würde ich das interpretieren, allerdings ist das imho totaler Bollox. Da würde es mehr Sinn machen, die originale Firmware wieder aufzuspielen und offline zu bleiben; die Sicherheit bei der nächsten Welle dann eben gesperrt zu werden ist wohl so ziemlich die gleiche: Keine.

    Für den Fall, dass eine Konsole bereits bei Microsoft geflaggt ist kann man sich auf einem Fuß im Kreis drehen und dabei ein fröhliches Liedchen trällern, letztendlich würde das aber auch Null helfen, XBL und alles drumherum ist raus.

    Ich bin einfach gespannt: Meine Xbox hat noch nicht das „WiFi“-Update und wird nach Erscheinen der iXtreme LT bei ausreichend Balls meinerseits auch wieder online gehen um alle Updates abzuholen – Sekt oder Selters. ;)