PuTTY: Deutsche (und andere) Umlaute 1


Zwar nur optisch doof, trotzdem auf Dauer nicht hinnehmbar: Die Voreinstellung für die Darstellung von (z.B. deutschen) Umlauten in PuTTY. Lösung ist denkbar einfach: Aus dem Systemmenü die Option „Change Settings“ wählen und unter „Window“ bzw. Translation die Zeichen-Übersetzung richtig, d.h. auf UTF-8 setzen:

Bäämm. Wenn’s doch nur immer so einfach laufen würde. ;)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “PuTTY: Deutsche (und andere) Umlaute