MEDION X5001 Smartphone: Root Zugriff 8


X5001 bei Hofer

Ich bin auf meine alten Tage nicht zum Android-Jünger geworden und vermutlich wird’s soweit auch nicht mehr kommen, aus politischen Gründen jetzt dann aber doch ein bisschen – wieder einmal hat ein Smartphone mit Android den Weg auf meinen Tisch gefunden.

In Österreich ist das Gerät bereits bei Hofer im Verkauf, in Deutschland wird’s vermutlich auch in Kürze soweit sein: Das 8-Kern Smartphone “X5001” aus dem Hause MEDION. Obwohl alle (!) vorinstallierten Programme einwandfrei und einfach über den App-Manager zu entfernen sind (an dieser Stelle: Kudos, Medion!) hat der geneigte Fummler manchmal doch Bock auf die totale Kontrolle über das Gerät.

Dummerweise ist der verwendete SOC MTK6592 noch nicht so verbreitet, so dass die Suche nach dem richtigen Root-Werkzeug bisweilen nervig ist – aber geht alles. Und direkt gesagt: Tools wie “Kingo ROOT” oder “iROOT” haben bei mir NICHT funktioniert!

1. Entwickleroptionen / USB-Debugging aktivieren

EinstellungenÜber das TelefonBuild Nummer mehrfach anklicken, nach einigen Klicks erscheint die Meldung “Sie sind jetzt Entwickler”

Einstellungen – Entwickleroptionen USB-Debugging aktivieren

2. Unbekannte Herkunft zulassen

EinstellungenSicherheitUnbekannte Herkunft aktivieren

3. Apps herunterladen / installieren

Beide Tools herunterladen und per USB-Kabel auf den internen Speicher des X5001 kopieren. Danach zunächst mit dem Dateibrowser beide Apps installieren, dann MobileUncle starten

4. MobileUncle starten und konfigurieren

Engineer ModeEngineer Mode (MTK)Log and DebuggingUser2RootRoot auswählen

5. KingUser starten

Hier ist eigentlich nur nötig, die aktuelle Version zu installieren – macht die App beim Start automatisch, danach braucht’s keine weitere Konfiguration. Wer mag’, kann hier allerdings auch nicht benötigte Programme deinstallieren oder aus dem Autostart werfen.

6. Finaler Check: Bin ich Root?

Im Play Store existieren diverse Programme, um den Root-Status zu überprüfen. Ich habe “Root Check” verwendet, wenn nach dem Start dieser Bildschirm kommt kann man sich den eigentlichen Check auch schenken ;)

Check Root X5001 Meldung

Gratulation! ;) Und der wichtigste Hinweis zum Schluss: Alles geschieht hier auf eigenes Risiko, möglicherweise gehen Garantie- und Gewährleistungsansprüche an den Hersteller verloren. Außerdem bin ich für etwaige Schäden nicht verantwortlich zu machen. Sicher ist sicher.


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 Gedanken zu “MEDION X5001 Smartphone: Root Zugriff