Asche zu Asche


Huch, fast verpasst: Vor einigen Tagen funkte die BBC bereits die ersten beiden Folgen von “Ashes To Ashes”, die Nachfolgeserie (so man denn will) der großartigen “Life On Mars”, in die weite Welt.

ashestoashes3.jpgDer Kenner (a.k.a. Menschen ohne großen Peil von Suchmaschinen) erkennt natürlich sofort, dass beide Titel von David Bowie “ausgeliehen” sind, diese   zwar thematisch nicht wirklich verwandt sind, aber #1 eben aus den 70ern stammt und #2 praktischerweise aus den 80ern – und genau in diesem von Poppern und Punks bestimmten Jahrzehnt spielt dann auch Ashes To Ashes. Für die älteren unter uns (also für mich wenigstens) sind die 80er natürlich unweigerlich reizvoller; kann man sich an DIE Zeit in der Regel wenigstens noch etwas erinnern. ;)

DCI Gene Hunt mischt nun also die Neuzeit auf, frotzelnd wie immer, yay! Viel mehr über den Inhalt zu erzählen wäre wohl etwas doof, von daher: Selbst angucken & eine Meinung bilden..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.