In eigener Sache: Der Planet ist wieder am Start


Vielleicht ist es dem ein- oder anderen Stammbesucher (gibt’s den?) aufgefallen, aber über die letzten Wochen Monate hatte diese Seite massive Performance bzw. Erreichbarkeitsprobleme. Die Ursache ist unsäglich dämlich.

Die Papiere zur Kündigung aller meiner Domains lag‘ schon bereit und lediglich das immer noch unbequeme KK-Verfahren hat mich davon abgehalten. Aber wenigstens die Vorbereitungen wollten getroffen werden, d.h. Backup der Datenbank sowie eine Sicherung auf Dateiebene um auch keine Bilder usw. zu verlieren.

Beides keine unlösbaren Aufgaben, aber während des Downloads via FTP meldete sich plötzlich ein Popup von Avira Antivirus auf dem Monitor: Die Datei xyz.php wäre mit Malware blah blah infiziert. Ähm, mooooooooooment! Eine PHP-Datei? Aber Tatsache, jeder (JEDER!) „älteren“ PHP-Datei auf dieser Webseite war eine Zeile mit BASE64 enkodiertem Quark von ca. 15KB Größe hinzugefügt worden. Mit viel Langeweile hätte ich sicherlich jede einzelne der betroffenen Dateien „händisch“ säubern können, allerdings habe ich die Zeit für vermeindlich sinnvollere Dinge genutzt und WordPress einfach neu installiert, den DB-Dump eingespielt sowie nach und nach die (tatsächlich) genutzten Plugins – und quasi nebenbei endlich das Layout der Theme gefixt, das verwaiste Logo eingebaut sowie im Dateisystem etwas aufgeräumt.

Daher: Noch ist nicht alles fertig, aber ich bin dabei – also zunächst kein Umzug und die Ladezeiten (trotz Billighosters) sind geradezu sensationell.. :D

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.